ROLF BENZ

Luxusmöbel - made in Germany

Der Name „Rolf Benz“ ist geläufig – auch wenn man nicht weiß, wer oder was genau sich dahinter verbirgt, der Name klang jedem schon einmal im Ohr. Und warum? Weil Rolf Benz die deutsche Luxusmöbelmarke ist, und zwar bereits seit das dahinterstehende, gleichnamige Unternehmen 1964 von Rolf Benz persönlich in Nagold im Schwarzwald gegründet wurde.

Der gelernte Polsterer machte sich mit kreativem Kopf und Enthusiasmus ans Werk, stets dem Anspruch folgend Polstermöbel – insbesondere Sofas und Sessel – zu entwickeln, die einerseits genauso flexibel und wandlungsfähig sein sollten wie es ein jeder Mensch in seinem Geiste ist. Andererseits ging es ihm darum mit seinen Sitzmöbeln eine Insel der Entspannung, des Wohlfühlens und des Gemütlich-Machens mit den Liebsten für ein jedes Zuhause zu kreieren. Eine hochgesteckte, inspirierende Philosophie, der die Marke Rolf Benz allerdings seit jeher in Form von zeitlos schönen, funktionellen und innovativen Möbeln bester Qualität Rechnung trägt.

Schon die erste Sofa- und Sesselserie „Addiform“ erfüllte besagten Anspruch in Gänze, erlaubte sie doch dank flexibler Kombinationsmöglichkeiten die Gestaltung einer Wohnlandschaft nach den individuellen Vorstellungen ihres Besitzers und angepasst an die unterschiedlichsten Wohnsituationen.

Addiform erlaubte es beispielsweise zwei Sofas oder ein Sofa und einen Sessel über einen Eckcouchtisch miteinander zu verbinden. Oder aus mehreren Sesseln eine gemütliche Sitzbank zusammenzusetzen. Oder eine Sitzreihe bestehend aus Sofa, Zwischenelement und Sessel zu gestalten. On top konnte das Addiform-Sofa außerdem flott zu einem gemütlichen Schlafplatz umfunktioniert werden – Sie merken schon, die Kombinationsmöglichkeiten, die Rolf Benz mit der ersten Polstermöbelkollektion schon 1964 bot, waren vielfältig und orientierten sich daran möglichst umfassend auf die verschiedensten Bedürfnisse - beispielsweise spontane Übernachtungsgäste -eingehen zu können. Bei dieser Vielfältigkeit ist es bis heute geblieben. Und auch in Sachen Design sind bis heute die schlanken Linien und der moderne Esprit der ersten Kollektion in allen Rolf Benz Möbeln wiederzufinden, wobei die Linienführung im Verlauf der Jahre mal geschwungenen Wegen folgt – wie beispielsweise in den 1980er Jahren beim Sofamodell 4500 oder dem „Wetten, dass…?“-Sofa von 2000 – und mal gerade Pfade zieht, wie wiederum das 40-Jahre-Rolf-Benz-Jubiläumssofa DONO zeigt.

Rolf Benz ist eine Marke, die mit der Zeit geht, indem sie stilvolle Möbelschönheiten designt und dem Endkunden hinsichtlich der Möbel so viele Individualisierungsoptionen wie möglich einräumt. Und Rolf Benz ist eine Marke, die für Luxusprodukte - vor allem für Sofas und Sessel - „made in Germany“ steht, die design- und qualitätstechnisch keine Wünsche offen lassen.

Wenn Sie ein Rolf Benz Möbelstück bei sich einziehen lassen möchten, dann zeigen wir Ihnen gerne unsere Angebote im Haus – selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Ihrer Einrichtungsplanung beratend zur Seite.

Bildquellen: alle Rolf Benz

Wir beraten Sie gerne

Beratungstermin vereinbaren

Mit Ihrer Einwilligung werden Ihre oben freiwillig angegebenen personenbezogenen Daten von uns (Impressum) zum Zweck der Kommunikation per E-Mail oder Telefon mit Ihnen bezüglich Ihrer Anfrage erhoben und zweckgebunden verarbeitet. Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir in unserer Datenschutzerklärung zusammengefasst.

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

* Pflichtfelder

Besuchen Sie uns

Rufen Sie uns an

Zentrale: 06221-3122-0
Kundendienst (Möbel): 06221-3122-26
Kundendienst (Küchen): 06221-3122-32
Auftragsbearbeitung: 06221-312222
Auslieferung: 06221-3122-25
Buchhaltung: 06221-3122-13
Telefax: 06221-3122-30